Dienstag, 1. August 2017

Der alte Sieger ist der neue Sieger

Aus diesem Auswertungsbogen ermittelte der Sepp den diesjährigen Sieger des AH-Speckbrettlturniers. Wie jeder auf den ersten Blick nachvollziehen kann, war es wieder einmal der Hardy Naglmüller, der mit niemanden Gnade kannte und den ersten Preis mit nach Hause nahm.
Fotos - wenn es sie gibt - werden nachgeliefert.



Samstag, 15. Juli 2017

Montag, 26. Juni 2017

Die AH wieder Fussball- Stadtmeister


Und schon wieder - nach 2014 - wurde das Team der Alten Herren - verstärkt durch den gelehrigen Doppelpassschüler Toninho D. - souverän Fussballstadtmeister 2017. Alle Spiele gewonnen, kein Unentschieden, keine Niederlage. Alte Schule, neue erfolgreiche Mission! Leider fehlte auf dem unteren Bild unser Mitspieler Hardy. Der war zuerst durch Autogrammjäger in Beschlag genommen gewesen. Für ihn hat sich da der Hum Josef bereitgestellt, vor der Kamera zu posieren. Fazit: Die AH freut sich schon auf 2018. Und fürchtet Euch vor der AH! (Bildnachweis Luca Dingl)


Die Siegertypen komplett:
Obere Reihe v.links: Hardy, Adrian, Udo, Stefan
Unten: Miche, Toninho, Toni, 2x Kautzner und Benny.


Sven mit Nachwuchs holt den Pokal
Die Siegertypen ohne Hardy.
Obere Reihe v.links: Josip, Adrian, Udo, Stefan
Unten: Miche, Toninho, Toni, 2 Seins und Benny.

Schon Bisserl später, ohne Adrian, Hardy, Toninho.


Zur Erinnerung Siegertypen 2014


Dienstag, 20. Juni 2017

Spiel gegen DJK Emmerting wird verlegt

Wegen der Fussball-Stadtmeisterschaft, am Samstag, 24. Juni, wird das Spiel gegen die DJK Emmerting auf einen späteren Zeitpunkt und zwar auf den 20. Oktober 2017, 19 Uhr, wie gehabt in Emmerting verlegt.


Donnerstag, 15. Juni 2017

Blamage gegen Polling

Weil die Mannschaft aus Polling mit 4 Spielern mehr angereist war und wir als Gastgeber zu Beginn nur mit 9 Mann auf den Platz erscheinen konnten, war nicht der Grund für die blamable Vorstellung gegen die Gäste aus dem Mörntal. Der Grund war eine völlig indiskutable Leistung sowohl in der Abwehr, im Aufbau, als auch im Angriff, obwohl das Spiel mit einer 1:0 Führung durch den Axel ganz gut begonnen hatte. Danach jedoch ging nichts mehr zusammen, als denn verkrampfte Versuche ein Tor zu erzielen. Dies machten den Gäste aus Polling weit besser, setzten auf Konter und standen 4 Mal alleine vor dem Reini Maier. Der hatte bei keinem der Treffer eine Abwehrchance.

Mittwoch, 14. Juni 2017

Dultspiel gegen Polling

Das Dultspiel gegen Polling muss aus Gründen der Wahrnehmung der frühzeitigen und sicheren Reservierung im Bierzelt bereits um 17.30 Uhr beginnen. Treffpunkt ist kurz vorher.

Mittwoch, 24. Mai 2017

Dorfen hat abgesagt

Das Heimspiel gegen TSV Dorfen, das ursprünglich am 24. Mai hätte stattfinden sollen,  wurde durch die Männer aus Dorfen abgesagt.

Mittwoch, 17. Mai 2017

Kraiburg Absage

Weil wir zu wenig Spieler habe, die Interesse an Spielen mit anderen Mannschaften haben, muss die Begegnung gegen Kraiburg leider abgesagt werden.

Donnerstag, 11. Mai 2017

8:11 - Europa-Feld sehr ungewohnt für die AH

Das war wohl nix g´Scheit´s gegen den SV Aschau beim Saisonauftakt. Obwohl die Altöttinger AH mit 3:0 gleich zu Beginn einen Traumstart hingelegt hatte, stand es am Ende - keiner konnte dann das richtige Endergebnis in Erinnerung behalten - irgendwie 8:11 oder 8:12 oder irgendwie dazwischen. Es wird von glaubhaft, mitspielenden Zeugen berichtet, dass mit Dauer des Spiels sich alle Positionen bis auf den Torhüter Sven nach vorne verschoben hatte, so dass die Aschauer ohne auf anwesenden Pflichtverteidiger zu treffen, sich nicht zu wundern brauchten, wie leicht es war, gegen die Heimmannschaft die Kugel ins Tor zu schieben. Soweit die Legende, niemand weiß jedoch Genaueres. Es spielten: Sven im Tor, Sepp, Hufe, Benny, Bernhard Stelzl, Gerhard Stelzl, Adrian, Hardy, Gasman, Niki Koller (?), Peppi Berndl und Marcel Seehuber. Schiedsrichter der Partie war Robert Mayr.

Donnerstag, 4. Mai 2017

Heimspiel auf dem "Europafeld" vs AH-Aschau: 19 Uhr

Am Freitag, den 5. Mai 2017, Beginn 19 Uhr, wird auf dem Europafeld das erste Spiel der Sommerrunde ausgetragen. Das Europafeld ist das Spielfeld für die D-Jugend und reicht von 16er zum 16er. Gespielt wird mit 8 Feldspielern und 1 Torwart und das ganze ohne Abseits. Schiedsrichter wird sein der im Umgang mit AH-Mannschaften erfahrene Referee, Sir Robert Mayr. Es spielen wie geplant: Sven, Sepp, Hufe, Benny, Bernhard Stelzl, Gerhard Stelzl, Adrian, Hardy, Gasman, Niki Koller, Pepsi Berndl und Marcel Seehuber. Treffzeitpunkt ausreichend vorher.